Berufsbeste in der Region 2007

top-azubi2007
 hintere Reihe, Mitte: Jan Ahrens

Die Berufsbesten der IHK-Stade im Elbe-Weser-Raum: Landesbeste wurden der Fachinformatiker Jan Ahrens von HK Computerdienst in Stade (hintere Reihe, Mitte) und der Chemikant Hermann Kort von Dow Deutschland in Stade. Den 2. Platz belegte Dow-Chemikant Julian Gerdts. Auf den 3. Platz kam Chemikant Ulrich Charton von Synthopol Chemie in Buxtehude. Ebenfalls einen 2. Platz nahm der Mediengestalter Felix Hilck aus Stade ein, der bei „two S" in Sittensen ausgebildet wurde. Geehrt wurden auch Sven Intemann, Groß- und Außenhandelskaufmann bei Ketten Wulf in Oyten (1. Platz), der Lacklaborant Christoph Matuszewski von Bergolin in Ritterhude (2. Platz), Sina Maria Palm, Fachkraft für Lebensmitteltechnik bei Buss Fertiggerichte in Ottersberg (1. Platz). Bundesbeste der Lacklaboranten wurde Stefanie Püschel von Noveon Division/Lubrizol Deutschland in Ritterhude.

Quelle: Stader Tageblatt vom 28.11.2007

📞
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok