Fernwartung

Mit dem Programm GoToAssist können sich unsere Spezialisten direkt auf Ihren PC aufschalten und Ihnen noch schneller und besser bei der Lösung Ihrer Probleme helfen. 

Ihre Vorteile 

  • Schnelle Problemlösung
  • Optimale Hilfestellung: Wir zeigen Ihnen die einzelnen Bearbeitungsschritte direkt am PC und können gleichzeitig verfolgen, was auf Ihrem Rechner gerade geschieht
  • Die üblichen Fragen "Wo sind Sie jetzt?" oder "Was sehen Sie?" entfallen. Sie müssen am Telefon nicht mehr so viel erklären.
  • Sie können unseren Technikern sogenannte Fernsteuerungsrechte einräumen. Damit kann unser Mitarbeiter dann direkt auf Ihren PC zugreifen und ein evtl. Problem direkt bearbeiten - selbstverständlich nur dann, wenn Sie es erlauben.

Wie funktioniert GoToAssist? 

  • Damit Sie mit unserem Techniker eindeutig verbunden werden können, erhalten Sie von diesem vor dem Aufbau der gemeinsamen Sitzung telefonisch einen Support-Schlüssel mitgeteilt.
  • Geben Sie Ihren Namen und diesen Support-Schlüssel auf der Support-Seite ein und klicken auf "Fernwartung Starten".
  • Die GoToAssist-Anwendung Customer wird automatisch heruntergeladen, und das Dialogfeld "Sitzung genehmigen" wird eingeblendet, über das Sie die gewünschten Freigaben erteilen können.
  • Sobald die Genehmigung mit Ja erteilt wird, wird die Support-Sitzung gestartet.

Zu Ihrer Sicherheit 

  • Sämtliche GoToAssist-Daten werden stets mit SSL (Secure Socket Layer) und einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung übertragen bzw. gespeichert („End-to-End"-Verschlüsselung), kombiniert mit einer RSA-Verschlüsselung unter Verwendung von öffentlichen und privaten Schlüsseln.
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Techniker nicht auf Ihren PC sehen.
  • Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung kann der Techniker nicht mit Ihnen zusammen arbeiten.
  • Es werden keinerlei Fremdprogramme auf Ihrem PC installiert.
  • Es ist nicht möglich, unbemerkt und unberechtigt Daten von Ihrem PC zu entfernen.
  • Sie können diese gemeinsame Sitzung jederzeit beenden.

Die Fernwartungsleistung ist gemäß dem aktuellen Preis- und Konditionsverzeichnis zu bezahlen. Diese Gebühren werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Die Abrechnung erfolgt im 15 Minuten-Takt zu der gültigen Preisliste.

Die HK Computerdienst GmbH übernimmt keinerlei Haftung für von ihr nicht verursachte Störungen, auch wenn sie in zeitlicher Nähe zum geleisteten Support stehen. Die gesamte Sitzung wird zu Kontroll- und Revisionszwecken aufgezeichnet.

Bitte bestätigen Sie die Annahme dieser Online-Support-Bedingungen, indem Sie auf den Link "Fernwartung starten" klicken.


     

Alternativ können Sie HIER einen GoToAssist-Client herunterladen.

📞